Startseite Über uns Speisekarte Kulturtermine Kontakt Impressum

Ausstellungen im "café arte"
(Um direkt zu den Ausstellungen zu kommen bitte auf den Link klicken)

Kurzinformation für spätere Veranstaltungen im "café arte"
(Um direkt zu den Vorankündigungen zu kommen bitte auf den Link klicken)


Veranstaltungen im "café arte" Juli/ August 2015



 

2.8.-6.8.2015
Sommerpause
Wir sind ab den 7.8. wieder für Sie da




Fr. 7.8.2015/ 20 Uhr
God Hates Green
moderner, purer, melodie-entflammter Indie-Rock
 

god hates greenModerner, purer, melodie-entflammter Indie-Rock mit dem Anspruch, rockig, sphärisch, druckvoll und absolut tanzbar zu sein. Das ist GOD HATES GREEN!

Gegründet Ende 2009 in der klassischen Rock-Trio-Besetzung mit mehrstimmigem Gesang ist GOD HATES GREEN, gespeist aus langjähriger Band-, Bühnen-, Studio- und Tourerfahrung in verschiedenen Bands und Stilen, die perfekte musikalische Symbiose, um unserem Spaß an der Musik Ausdruck zu verleihen.

An diesem Abend präsentiert die Band ihr ca. zweistündiges Programm in einem Akustik-Set.

Carsten Nas: Gitarre, Gesang
Christian Michel: Schlagzeug, Gesang
Günter Mond: Bass, Gesang



Fr. 14.8.2015/ 20 Uhr
"Nichts als ein Traum in einem Traum"
Geschichte und Geschichten von Edgar Allan Poe
szenische Lesung von Claudia Bieber

Edgar Allan Poe gilt als das „enfant terrible“ seiner Zeit. Er war nicht nur ein gefürchteter Literaturkritiker, sondern galt auch als extrem streitsüchtig, zügellos und versoffen; in bissigen und harten Satiren griff er die führenden Literaten und Verlage an und bescherte sich so in seiner prüden Heimat Amerika den Ruf des „trunksüchtigen Sünders“.

 „Trunksüchtige Sünder“ oder nicht -  Poe ist vor allem eins:
Ein  begnadeter „Virtuose des gepflegten Grauens“  Seine zahlreichen Erzählungen und Gedichte sind heute legendär und verbreiten subtilen und weniger subtilen Grusel.
                   
„Wer am Tag träumt, wird sich vieler Dinge bewusst, die dem entgehen, der nur nachts träumt“

Es erwartet Sie ein Abend feinsten Grusels mit  einer Auswahl von Poes  Geschichten und Gedichten –  z.B.: „Das schwatzende Herz“, „Hopp Frosch“, „Die Grube und das Pendel“ und, und, und

Lassen Sie sich überraschen  - und bringen Sie  Jemanden zum „Beschützen“ mit…
 


Eintritt: 12 €/ 9 €  (Anmeldung unter: 0251-48820739)



Sa. 15.8.2015/ 20 Uhr
Hanna Schörken (Gesang) und Knud Krautwig (Kontrabass)
Chansons, Jazzstandards, jiddische Lieder sowie Klänge des Tango Argentinos
 


nach oben

Di
. 18.8.2015/ 20 Uhr
Magischer Dienstag
mit den zaubernden Zockern

 

Christian FinkeMarkus KompaDie beiden Münsteraner Comedy-Zauberer Christian Finke und Markus Kompa, bekannt als die "Zaubernden Zocker", laden zu einer Werkschau der trickreichen Art ins cafe arte ein. Neben Darbietungen aus ihrem bewährten Material testen die beiden Künstler vor allem neue Kunststücke und Show-Acts. Christian Finke ist einem größeren Publikum vor allem aus seinen TV-Auftritten bekannt. Markus Kompa ist Experte für Manipulationen aller Art sowie die Geschichte der Zauberkunst.







Eintritt: Frei - Spende erbeten  (Anmeldung unter: 0251-48820739)




Ausstellung im "café arte"


19. Juli 2015 – 6. September 2015

Tricolor
Drei Künstler - Drei Farben


Margit Hübner               Heidrun Wolf               Peter Dorn


GELB                                          ROT                                         BLAU

Margit Hübner                             Heidrun Wolf                                Peter Dorn


Weitere Informationen zu den Künstlern erhalten Sie in den nachfolgend aufgeführten Links.


margitsart.com/ Margit Hübner
                  
bildermitlinks.de/ Heidrun Wolf

kah-hagen.de/ Peter Dorn                                                           



Die Ausstellung kann vom  19.7.2015 bis zum 6.9.2015 im Café Arte während der Öffnungszeiten besichtigt werden.                              


nach oben





Weitere geplante Veranstaltungen im "café arte"

 



Fr. 21.8.2015/ 20 Uhr
Georg Büchner: "Lenz"
Schauspielmonolog mit Christian Wirmer

Sa. 22.8.2015/ 20 Uhr
Udo Jürgens Abend
sein Leben – seine Lieder
mit dem Sänger, Liedermacher und Pianisten Jochen Röhricht

So. 23.8.2015/ 16 Uhr
Literatur für Liebhaber
Hans Christian Andersen zum 140. Todestag
mit Marion und Markus von Hagen

Fr. 28.8.2015/ 20 Uhr
Jürgen Bleibel Trio
Jazz

Sa. 29.8.2015/ 20 Uhr
Ein Sommernachtstraum
nach William Shakespeare - gespielt von Philipp Steimel






nach oben



Weitere Veranstaltungen im "café arte" folgen.

Unser Klavierstimmer: Boris' Klavierservice